Vorverkauf:

 

Solange die Sitzplätze pandemiebegründet begrenzt sind, findet der Kartenvorverkauf der erforderlichen Datenerfassung wegen ausschließlich über die Website und an der Abendkasse statt. Geben Sie bei der Bestellung per E-Mail daher bitte Ihren Namen und eine Adresse bzw. Telefonnummer an, unter der Sie erreichbar sind, an. Beim Kauf an der  Abendkasse bitten wir Sie, der Datenerfassung wegen eine halbe Stunde vor Konzertbeginn zu kommen. Den Beginn des Kartenvorverkaufs finden Sie direkt auf der Seite des jeweiligen Konzerts. 

Einlass ist eine halbe Stunde vor Konzertbeginn.

Bestellungen, die vor dem Verkaufsbeginn eingehen, werden nicht berücksichtigt. Die Stornierung einer bereits bezahlten Eintrittskarte ist nicht möglich, außer, das Konzert fällt ersatzlos aus. Änderungen im Programm berechtigen nicht zur Rückgabe einer Eintrittskarte. 

Zur Online-Vorbestellung senden Sie bitte eine E-Mail an kirchenmusik.katholisch.nea@gmail.com mit Angabe Ihres Namens, der Anzahl der Personen und dem Titel des gewünschten Konzertes. Sie erhalten dann per E-Mail unsere Bankverbindung.  Nach Eingang der Zahlung wird Ihnen eine Bestätigungsmail und ein Karte zugesendet. Pro Sitzpunkt in der Kirche gibt es auch beim Besuch von zwei Personen aus einem Haushalt nur eine einzige Eintrittskarte. 

Die Sonderkonzerte sind nicht vom Sachausschuss organisiert, sondern handeln im eigenen Namen. Daher sind über uns keine Eintrittskarten bestellbar.

 

Förderer des Sachausschusses erhalten bei Vorbestellung per E-Mail 2 € Ermäßigung ausgenommen die Veranstaltung "Bayerischer Advent" am 17. 12. 2022.